Zitat des Tages

Mittwoch, 4. Juni 2008

Mail Art (Postkarte)

Eine wunderschöne Geschichte steckt hinter dieser Arbeit. Hm - wie erzählen... Es war einmal ein Geburtstag. Da wünschte sich das Kind eine Postkarte. Die Postkarte bekam es auch, aber sie war nicht wie ersehnt. Es fehlte so manches. Da begehrte das Kind auf. Hm, nein, nicht wirklich - das Kind schickte die Karte einfach zurück und bat um Schrift und Marke. Da es gute Geister in der Welt gibt, wurde der Wunsch erfüllt... Seelig die Karte in den Händen - schon ging es dran, die Karte zu gestalten... (Ich sag' jetzt nichts weiter - aber ehrlich Frau, es liegt mir so was auf der Zunge - es ist zu köstlich!) So weit die Geschichte zur Karte... Der Rest bleibt Geheimnis. O.k. : also zur Mache: Beschriftete Seite der wunderschönen Ansichstkarte zwei Mal mit verdünntem weißen Gesso bepinselt. Nach dem Trocknen mit Ranger Solution bepinselt. Direkt mit dem Pinsel AAIs aufgebracht (gelb, rot, blau [wenig]). Die Kugelschreiberschrift hat sich unter der Solution etwas angelöst und verwaschen. Motiv "Ingrid" von Stampington zunächst mit schwarzem, dann zwei Mal mittels Stempelsetzer mit dunkelblauem StazOn überstempelt. An den Rändern entlang Motiv von Stampington (Cliff Floral) mit dunkelrotem StazOn abgestempelt. Mit dunkelblauem StazOn Swirl Motive (Rhonna Farrer) abgestempelt. Seiten mit dunkelblauem StazOn gewischt. Mit weißem Metallic Marker Pünktchen - sprich: Akzente gesetzt. Dabei hat sich die weiße Farbe zum Teil mit dem StazOn vermischt. So erscheint die weiße Farbe nicht weiß, sondern hellblau. Das Gesicht und die Hand hatte ich mit Solution und Pinsel nachbearbeitet - sprich: die AAIs wieder etwas angelöst und verwaschen. Einen Tag trocknen lassen. Dann mit Acrylfirnis versiegelt. Einen Tag trocknen lassen und zwei weitere Tage mich am Anblick erfreut. Mir gefällt sie sehr :-)))

Kommentare:

Ingrid - hat gesagt…

... und das "Kind" bin ich. Ganz herzlichen Dank, Matz, für die schöne Geschichte, deren Geheimnis ich auch kenne! Die Ingrid hat den Weg zu Ingrid gefunden!

Margot hat gesagt…

Oh eine Ingrid für die Ingrid.
Wunderschön, die Karte leuchtet so sehr, die reinste Augenweide.