Zitat des Tages

Mittwoch, 28. Januar 2009

IMPRESS (Karte)

Auf weißem Karton (Spezialkarton von Flamingo Art) mit Lineal einfach zwei Striche gezogen und Sektionen maskiert.
Begonnen habe ich mit dem mittleren Abschnitt:
Motiv von Zettiology und Stampinback mit schwarzem Archival aufgestempelt und maskiert.
HG mit gelben, orangen und roten Impress Kissen mit Schwämmchen gewischt.
(Die Kissen habe ich noch von Bernd Schwing, noch in seinem ebay Shop erworben. Sind immer noch saftig! Lagern schon bestimmt drei Jahre in der Schublade.)
Mittlere Sektion demaskiert und mit Impress Kissen und Wassertankpinsel koloriert.
Die Sektionen oben und unten wieder abgedeckt und mittels Maskiertechnik Kreismotiv von Stampinback (mit schwarzem Archival) und Stampers Anonymous (mit azurblauem StazOn ) aufgestempelt und mit Impress Kissen koloriert.
Schnittstellen mit schwarzem Gelpen und Lineal nachgezogen, mit weißem Pigmentstift falsche Stiche gezogen.
Kanten mit schwarzem Lackstift nachgezogen und auf gelben Karton montiert.
Äm - die Karte mit Micro Glaze versiegelt (mit dem Finger einfach aufgrieben, intensiviert diese wasserlöslichen Farben ohne sie anzulösen und sie sind fixiert. - Bin kein Fan von Distress und auch nicht von Impress und auch nicht von sonstigen wasserlöslichen Stempelkissen. Aber durch dieses Micro Glaze habe ich mehr Vertrauen dazu. Und es macht echt Freude! - Die Farben strahlen mehr und sie sind fixiert.)

Kommentare:

bastelkatze38 hat gesagt…

Das ist für mich eine "WOW"-Karte :-)
Ich finde sie richtig schön erfrischend gelb und jetzt geh ich sie mir nochmal angucken *gg*
lg
Doris

Margot hat gesagt…

wunderschön und in natura der reinste farbrausch.

zirpeline hat gesagt…

Das ist ne "geile"Karte,sorry Matz,
aber ich finde sie sooo toll!!!
Darf ich bitte auch so eine haben?
Ganz lieb nachgefragt...oder so ne
ähnliche...:-)))

LG Marion

Ingrid hat gesagt…

Matz, diese Karte hat eine einmalig tolle Leuchtkraft. Gefällt mir sehr gut.