Zitat des Tages

Samstag, 16. Januar 2010

Z E N (Karte)


Zuschauen Entspannen Nachdenken

Der HG ist das Ergebnis einer misslungenen Stempelei auf rauem Aquarellpapier von irgendwann mal.
Immer wieder mit Gesso überpinselt und mit diversen Stempelkissen in blau, rot und grün überwischt.
Die Tage habe ich nun beschlossen, ihn endgültig wegzuwerfen oder endlich was draus zu machen.
Also nochmals hauchdünn mit Gesso überpinselt und mit Schablonenpinsel leicht Farben aus grünem, roten und blauem Archivalkissen aufgewischt.
Mit schwarzem Archival Mädchenmotiv (a capella) auf- und zweimal Strauchmotiv (Stampers Anonymous/TH Cling Set URBAN TAPESTRY) überstempelt. Vögelgruppe (Art Journey) mit StazOn stone grey abgedrückt.
Mädchen- und Strauchmotiv mit Perfect Pearls (angelöst mit Acrylmedium) leicht koloriert.
Katzen-Brad angebracht, Ränder mit StazOn jet black und midnight blue gewischt.
Dummerweise (oder auch nicht) die Karte zart mit Sprühfirnis überzogen und SCHOCK: Die StazOn Farben wurden angelöst und zerfossen mit den restlichen Farben.
Erst war ich stinkesauer auf mich, nach dem Trocknen aber freute ich mich über den zusätzlichen Aquarelleffekt.:-)

Um eine subtilere Wirkung zu erzielen, habe ich einen schwachen Folien- Abklasch (vgl. hier) drüber gelegt und mit Klebepunkten an der oberen Kante fixiert, so dass die Folie hochgeklappt werden kann.
Schlussendlich noch die Folienkanten mit schwarzem Copic Stift nachgezogen, Bubble Buchstabensticker* und klare Steinchen aufgeklebt und auf Karton montiert.

(* mit dem orangen Sticker bin ich nicht so glücklich, aber ich hatte kein lila "E" mehr)

Kommentare:

helmut hat gesagt…

Na, das ist doch toll geworden und vermittelt eine ganz angenehme Stimmung.

Ingrid hat gesagt…

wie ein Gemälde! Wunderschön!

Margot hat gesagt…

Wunderschön, mein erster Gedanke war auch, ein klasse Aquarellgemälde, bin schwer begeistert.