Zitat des Tages

Donnerstag, 25. September 2008

BIRD (ATC)

Nun - hm.
Was immer es auch werden sollte - mir gefällt es! Und zwar längs wie quer.
Also - da habe ich noch Reste von Acrylkarton, den ich mal mit goldener Acrylfarbe bepinselt hatte.
So - nun hatte ich irgendwo gelesen (tut mir leid, ich komm nicht drauf, wo ich es gelesen hatte - liefere es nach, sobald ich es wiederfinde!), dass man tolle Effekte im Hintergrund erzielt, wenn man AAIs auf einen Acryl-HG aufbringt.
Soweit die Theorie.
Mich überzeugte mein Ergebnis gar nicht. (Sah so schmutzig aus.) Weiß der Geier, was ich übersehen hatte.
Nun denn. So leicht gebe ich einen HG nicht auf.
Habe ihn mit einem Motiv von Stampingback mit dunkelblauem StazOn bestempelt.
Das "bird" Motiv mit gelben und blauen Gelstiften umrandet (Das Gelb des Gelstiftes wurde zu einer Art "Grün" - Keine Ahnung, warum).
So.- Um das Motiv herum mit silbernem Gelstift Punkte gesetzt.
In die Ecken ein Motiv von Stampotique mit grünem StazOn abgestempelt und mit neongrünem Gelstift umrandet.
Meinen Pünktchenstempel mit türkisem StazOn schwach abgestempelt und die Ränder mit Schwämmchen und türkisem StazOn gewischt.
Dem Vögelchen mit einem Steinchenbrad noch ein Auge gegönnt.
Auf gelbe ATC montiert.
(Zu Anfang war es wirklich nur Matsch - aber jetzt: ich freue mich sehr dran :-))

Kommentare:

Margot hat gesagt…

Egal was schief gegangen ist, das ATC ist einfach wunderschön.
Es hat eine Tiefe die mich.......
Das Vögelchen ist ja auch soooo schön, ärgere mich das ich es doch nicht mitbestellt habe. Na beim nächsten mal ;-)

Benshirin hat gesagt…

Wirklich sehr künstlerisch, es wirkt wie gemalt!