Zitat des Tages

Samstag, 8. Mai 2010

zaghafter Frühling



Die letzten Wochen waren nicht ohne.
Der Winter mit all seiner Kälte und Kummer will sich einfach nicht austreiben lassen. Aber ganz zaghaft spriest Neues und will Leben. Das tut gut!
Meine kreativen Seiten hatten in den letzten Wochen nicht viel Raum.
Gesundheitliche Probleme und wirtschaftliche Sorgen - das geht nur bei wahren Künstlern überein.
Aber es wird trotz aller Unbill und Kälte langsam Frühling bei uns und die spärliche Wärme tut gut.
Es ist schon fesselnd, wie sehr die Natur einem Mut macht.
Es wird Frühling. Auf ein Neues! :-)

Kommentare:

Kirsten hat gesagt…

Liebe Matz, ich wünsche dir von Herzen alles Gute!
Ein wunderschönes Bild hast du da eingefangen :-)
Grüße
Kirsten

helmut hat gesagt…

"Schön, dass du wieder da bist!!!"

Margot hat gesagt…

Ein tolles Bild, ich hoffe das es bald wieder so schön ist, seufz.

gabi_noris hat gesagt…

Liebe Matz, Dein Frühlingsbild tut uns allen gut. Und ich hoffe, dass auch in Dein Leben bald wieder Schwung einkehren kann.
Liebe Grüße
Gabi