Zitat des Tages

Montag, 2. März 2009

Es ist, was es ist

1 Kommentar:

helmut hat gesagt…

Erich Fried, einer meiner Lieblingsdichter und einer meiner Lieblingssätze von ihm lautet:
"Ein Dichter ist nicht einer, der Worte zusammenfügt, sondern einer, den Worte zusammenfügen, - wenn er Glück hat. Wenn er Pech hat, zerreissen sie ihn!"
Mein Gott, wie oft hat es mich schon zerrissen!