Zitat des Tages

Sonntag, 4. Juli 2010

Congratulations (Karte)

Eine genaue Mache kann ich zu dieser Acryl Collage nicht liefern, da es viele Arbeitschritte gab.

Aber grob bin ich so vorgegangen:
Stück Leinwandpapier mit Gesso grundiert und mehrfach Lasuren von gelben und roten Acrylfarben aufgetragen.
Zwischendurch mal Schrift und Poststempel Motive mit Acryl Paynes Gray aufgestempelt. Teile von Motivpapier mit Acrylmedium eingebunden und immer wieder lasiert, auch mit Acryl Titan buff und Zinkweiß.
Relativ zum Schluß nochmals mit Acryl Paynes Gray gestempelt, Stückchen Mesh und ausgeschnittenes Papierherz, sowie die Steinchen, Bändchen, Knöpfchen, Blümchen mit Gelmedium aufgebracht. Immer wieder etwas mit Lasur angeglichen.
Buchstabenreihen mit Schablone und Acrylfarbe aufgetragen.
Schließlich Kanten mit angedicktem Paynes Grey gespachtelt und die ganze Collage mit Acrylfirnis versiegelt.
Auf senfgelben Karton montiert.

Kommentare:

Manja hat gesagt…

oh matz, ja, diese vielen arbeitsschritte sieht man der karte an - so liebevoll bis ins kleinste detail, künstlerisch perfekt kombiniert... sie ist ein wahres schmuckstück, die sich nach dem abräumen des gabentischs schon ein würdiges "ich werde von allen gesehen" plätzchen reserviert hat - zu recht, fühl dich gedrückt, dickes danke noch mal... hab ein schönes wochenende, lg manja

Margot hat gesagt…

Großartig, ich durfte es in natura bewundern, da ist sie noch 1000x schöner.